Internationales Festival der Choreographie „Neposedõ ruft Freunde“


Ein einzigartiges, der Vertiefung des interkulturellen Dialogs gewidmetes Festival der Choreographie. Im Programm stehen Genres von Klassik und Volkstanz bis zur modernen Choreographie und Folklore.

Internationales Festival der Tanzkunst trägt die in Estland verwurzelte großartige Tradition weiter und sammelt mehrere choreographischen Kollektive zusammen in ein lebhaftes Feuerwerk. Die Aufrichtigkeit und Professionalität junger Artisten begeistert Zuschauer immer. Teilnehmende talentierte Tänzer sind alle Gewinner und Diplominhaber unterschiedlicher internationaler Wettbewerbe und Festivals. Im Programm stehen Genres von Klassik und Volkstanz bis zur modernen Choreographie und Folklore, ebenso Meisterklassen im modernen und estnischen Tanz. „Neposedõ ruft Freunde“ ist ein einzigartiges, der Vertiefung des interkulturellen Dialogs gewidmetes Festival der Choreographie, an dem Tänzer aus Estland, Lettland, Litauen, Finnland, Russland, Weissrussland, der Ukraine und anderer Staaten teilnehmen.